1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim Mann stürzt vom Partyboot in Rhein 

Einsatz auf dem Rhein in Monheim : Mann stürzt vom Partyboot in Rhein 

Die Meldung kommt am Sonntag um kurz nach 19 Uhr: Mann über Bord. In Höhe des Rheinkilometers 708/709, im Süden Monheims ist ein Mann von einem Partyschiff in den Rhein gestürzt.

(og) Die Monheimer Feuerwehr mit Boot, weitere Wehren, die DLRG und auch die Taucherstaffel Hilden rücken aus, um ihn zu retten. Einige Zeit später kommt die Entwarnung. Die Besatzung des Partyschiffs hat den Mann selbst aus dem Rhein gezogen. Das teilt Monheims Feuerwehrsprecher André Linscheid mit.  Für die Feuerwehr und die anderen Retter ist  der Einsatz nach  50 Minuten beendet.