Monheim: Linde wird gefällt, Opladener Straße vier Stunden gesperrt.

Monheim : Opladener Straße wird gesperrt

Am Samstag, 7 bis 11 Uhr, wird in Monheim die Opladener Straße stadtauswärts nahe der Einmündung Schwalbenstraße gesperrt; wegen einer Baumfällung.

Laut Rathaussprecher Norbert Jakobs wird „aus Sicherheitsgründen eine von einem gefährlichen Pilz befallene Linde“ an der Kreuzung abgeholzt.  Die Opladener Straße werde in diesem Bereich deshalb stadtauswärts während der vier Stunden komplett gesperrt. „Von der Schwalbenstraße ist in diesem Zeitraum nur das Rechtsabbiegen auf die Opladener Straße möglich. Die Busse werden umgeleitet.“ Eigentlich hätte die Linde schon Anfang September abgeholzt werden, was wegen eines Vogelnestes aber verschoben wurde.Die Linien 791 und NE13 fahren am Samstag im genannten Zeitraum die Umleitungen über Schwalben- und Knipprather Straße rechts auf die Baumberger Chaussee.  Der NE12 nutzt dieselbe Strecke, biegt dann aber rechts auf die Opladener Straße ab auf dem Weg zum Mona Mare.

Laut Gärtnermeister Jan-Philipp Blume führt an der Fällung der stark geschädigten Linde kein Weg vorbei. Wohl zum Jahreswechsel werde an gleicher Stelle ein neuer Baum gepflanzt.

Mehr von RP ONLINE