1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim Leo Löwentraut bemalt Kulturraffinerie

Ausstellung in Monheim : Leon Löwentraut bemalt die Kulturraffinerie

Für die Vernissage am Samstag gibt es nur noch Tickets für das Zeitfenster ab 20 Uhr.

(ik) Vor dem Umbau der Kulturraffinerie hat Kulturwerke-Intendant Martin Wittkowski noch einmal für einen künstlerischen Leckerbissen gesorgt. An diesem Samstag wird Leon Löwentraut, Maler-Shootingstar aus Düsseldorf, seine Ausstellung in der ehemaligen Shell-Abfüllhalle eröffnen. Am Freitag präsentierten die Kulturwerke schon einmal die spektakuläre Schau der impulsiven, farbenfrohen Arbeiten des Jungkünstlers in vier feuerroten Kuben. Auch wenn die Bilder Löwentrauts sich mit den Problemen der Welt befassen, so sind es doch positive Bilder, die durch ihren schwungvollen Pinselstrich bestechen. Als Überraschung wird eine 1,90 Meter hohe, übermalte Bronzefigur des Künstlers zu sehen sein – und ein Werk, das er als Hommage an die alte Halle direkt auf deren Wand gepinselt hat. Für die Vernissage am Samstag gibt es nur noch Tickets für das Zeitfenster ab 20 Uhr. Bis zum 19. Oktober sind die Bilder donnerstags und freitags, 17 bis 21 Uhr, samstags, 14 bis 21 Uhr, sonntags, 12 bis 21 Uhr, zu sehen. Eintritt: 5 Euro.