Monheim Lebenshilfe-Fasteleer hält Didi Trappe auf Trab

Hingehen : Lebenshilfe-Fasteleer hält Didi Trappe auf Trab

Der Moderator und Organisator hat vor dem „Närrischen Bunten Abend“ am Mittwoch viel zu tun.

In diesen Tagen ist sein Name Programm: Didi Trappe hält sich und manch anderen auf Trab. Grund ist die Karnevalssitzung der Lebenshilfe am kommenden Mittwoch im Saal der Monheimer Volkshochschule. Der Monheimer Jeck organisiert und moderiert den „Närrischen Bunten Abend“ der Kreisvereinigung der Behindertenhilfe.

Ab 17.30 Uhr zu erleben sind unter anderem das Monnemer Prinzenpaar und das Kinderprinzenpaar mit Gefolge, darunter Schelm Patrick Kriebel, Gänseliesel Hanne Klenner und Spielmann Hendrik Klenner. Außerdem am Start sind die Rheinstürmer, die Marienburg-Garde, der Spielmannszug Blau-Weiß Garath. die Funkenkinder und die Monheimer Altstadtfunken. Auch die Lebenshilfe-Sängerinnen Charlotte Wittlich und Samara (Sandra Schacher) sowie Sänger Karl-Heinz Hofmann, die schon oft mit tosendem Applaus bedacht wurden, sind an dem zweieinhalbstündigen Programm beteiligt.

Aber auch hinter den Kulissen gibt es viel zu tun. „Bei der Lebenshilfe wird das Ehrenamt groß geschrieben. Wir brauchen und haben viele Helfer für das Schmücken des Saals, die Ausgabe von Bons sowie Kartoffelsalat und Würstchen, die Technik und das Aufräumen hinterher“, sagt die 1. Vorsitzende der Lebenshilfe-Kreisvereinigung, Nicole Dünchheim. So übernehmen Freiwillige vom Paketdienstleister UPS den Thekendienst. Die Hefefabrik Uniferm spendet wieder Stoffbeutel, die mit Süßigkeiten von Kaufland und Tise Süßwaren für die mitwirkenden Kinder gefüllt werden. Auch DNicole Dünchheim selbst und der Lebenshilfe-Wohnverbundleiter Langenfeld-Monheim Stefan Stahmann packen beide mit an.

Einlass am Mittwoch im Monheimer VHS-Saal, Tempelhofer Straße 15, ist ab 17 Uhr, Beginn um 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Allerdings ist eine Anmeldung erforderlich bei Doris Hirt von der Lebenshilfe-Geschäftsstelle, Telefon 02102 5519240, doris.hirt@lebenshilfe-mettmann.de.

Mehr von RP ONLINE