Monheim: Kulturwerke bieten zwei Schiffstouren an

Monheim : Kulturwerke bieten zwei Schiffstouren an

Die Kulturwerke Monheim haben für Sonntag, 18. August, zwei Schiffsausflüge mit der MS Rhein Fantasie organisiert.

Die erste Fahrt startet um 15 Uhr vom Monheimer Schiffsanlager. Zur Familienfahrt spielt das Salonorchester Weimar Caféhaus-Musik, kündigt Kulturwerke-Chef Martin Witkowski an. Mit seinem Konzertprogramm „Willkommen im Schlagersalon!“ erweist das Salonorchester Weimar den Stars und Sternchen der Ufa Filme seine Referenz. Titel wie „Oh Donna Clara“, „Sing mit mir“ oder „Ich küsse Ihre Hand, Madame“ entführen das Publikum in die goldene Ära des Tonfilms. Kinder können sich unter anderem beim Schminken, Malen oder Basteln vergnügen. Zudem ist eine besondere Hüpfburg angekündigt.

Zur Abendtour legt die MS Rhein Fantasie um 19 Uhr ab. Tom Gaebel and His Orchestra werden eine Mischung aus beliebten Swing-Klassikern und Songs von Frank Sinatra spielen. Dazu können Fahrgäste ein Abendessen, Snacks und kühle Drinks oder einfach auch nur die schöne Aussicht auf der Fahrt in den Sonnenuntergang genießen.

 Einlass für die erste Tour ist um 14 Uhr, für die zweite um 18.30 Uhr am Anleger Kapellenstraße. Die 2011 erbaute MS Rhein Fantasie ist mit einer Länge von 85 Metern und einer Breite von 14 Metern das zweitgrößte Schiff der Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrt GmbH. Das Schiff verfügt über eine Klimaanlage, ein großes Freideck, zwei Panorama-Aussichtssalons vorne sowie eine Bühne mit modernster Licht- und Tontechnik. Auch für Barrierefreiheit ist gesorgt. Der Zugang ist ebenerdig, ein Fahrstuhl führt auf alle Decks und eine rollstuhlgerechte Behindertentoilette ist ebenfalls vorhanden.

 Tickets für „Monnem Ahoi“ mit dem Salonorchester Weimar gibt es für 27 Euro, Kinder bis 14 Jahren zahlen 9 Euro. Ein Kombiticket für zwei Erwachsene und zwei Kinder gibt es für 55 Euro nur im Kundencenter am Monheimer Tor. Karten für die Fahrt mit Tom Gaebel and His Orchestra kosten 35 bis 27 Euro. Essen und Trinken ist im Preis nicht inbegriffen.

www.monheimer-kulturwerke.de