1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: Künstler verteilen gratis Flachssamen

Für Aktionsreihe der Monheimer Kunstwerkstatt : Künstler verteilen gratis Flachssamen

Die Aktionsreihe des Künstlerpaars Swaantje Güntzel und Jan Philip Scheibe geht in die nächste Runde. Vor der Kunstschule am Berliner Ring 9 verteilt das Duo am Donnerstag, 22. April, 16 bis 18 Uhr, Flachssamen der Sorte Lisette.

Monheimer Bürger sollen diese aussäen und so Teil des Kunstprojekts werden. In der Reihe unter dem Titel „Preserved – Schwemmland – Monheim am Rhein“ will das Künstlerpaar nach eigenen Angaben gemeinsam  mit  Monheimern im Laufe des Jahres erforschen, was die bedeutendste heimische Kulturpflanze ist, welche Pflanzen früher kultiviert wurden und was von den alten Wurzeln geblieben ist. Das englische Preserved steht unter anderem für Aufbewahren, Erhalten und Konservieren. Pflanzen, die die Stadt geprägt haben, sollen im öffentlichen Raum sichtbar und erfahrbar werden.

Zum Auftakt hatten Scheibe & Güntzel Sommerroggen in einem vier quadratmetergroßen Blumenkübel am Eingang zum Landschaftspark Rheinbogen ausgesät. Jetzt sucht das Künstlerduo nach eigenen Angaben Monheimer, die auf dem Balkon oder im Garten die blau-blühende Lisette anbauen und die Geschichte der Region so wieder erlebbar machen.

Flachs ist nach Angaben von Stadtsprecherin Birte Hauke seit der Jungsteinzeit im Rheinland bekannt und galt bis ins 19. Jahrhundert als wichtigste Faserpflanze und Öl-Lieferant. Die Saat aus einem Samentütchen reiche für bis zu zwei Quadratmeter und sollte bis Mitte Mai ausgebracht werden. Güntzel  ermuntert die Monheimer, Teil des Kunstwerks zu werden und Flachs erblühen zu lassen – auf dem Balkon, im Garten oder Vorgarten, auch im Schrebergarten.

 „Das Projekt ist Teil unserer neuen Reihe Kunst-Camp“, erläutert Niina Valavuo, Programmleiterin der Kunstwerkstatt Turmstraße, Monheims neuer Dependance der Kunstschule, im Herzen der Altstadt. Beim Kunst-Camp wohnen und arbeiten die  Künstler in Monheim  und laden zu Kunstaktionen ein, die eigens für Monheim entwickelt werden. „Ich freue mich, wenn viele Kunst- und Naturbegeisterte mitmachen und die Stadt hellblau erblühen lassen“, lädt Valavuo ein. In den kommenden Monaten entwickeln Scheibe & Güntzel gemeinsam mit  Bürgern sowie mit lokalen und regionalen Institutionen eine Kunstserie, die Pflanzaktionen, Interventionen, Kochevents und Ausstellungen beinhaltet.

(mei)