1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: Kripo klärt über falsche Polizisten auf

Monheim : Kripo klärt über falsche Polizisten auf

Auf dem Rathausplatz können sich Senioren Tipps holen. Von 10 bis 12 Uhr werden am Mittwoch die Experten der Kriminalpolizei die Machenschaften der Trickbetrüger erläutern.

(elm) Nach wie vor werden im gesamten Kreis Mettmann und auch in Monheim vornehmlich ältere Menschen von Kriminellen angerufen, die sich als Polizeibeamte, Staatsanwälte oder andere Amtspersonen ausgeben. Ihr Ziel ist es, an Bargeld und Wertgegenstände ihrer Opfer zu gelangen. Um vor diesen Trickbetrügern zu warnen, wird Mittwoch das Kriminalkommissariat Kriminalprävention der Kreispolizeibehörde mit seinem Info-Mobil den Rathausplatz aufsuchen, um dort gezielt mit Senioren ins Gespräch zu kommen. Von 10 bis 12 Uhr werden die Experten der Kriminalpolizei die Machenschaften der Trickbetrüger erläutern:

Die Anrufer manipulieren ihre Opfer, indem sie ihnen überzeugende Geschichten über aktuelle Straftaten in ihrem Wohnumfeld vorgaukeln und sie auffordern, ihnen Geld oder Wertgegenstände in deren Obhut zu übergeben. Sie berufen sich dabei auf die angebliche Festnahme ausländischer Einbruchsbanden, bei denen Listen möglicher Einbruchsopfer gefunden wurden. Sie behaupten, die Opfer seien  zur Mithilfe verpflichtet, um die „Täter“ festnehmen zu können.

In manchen Fällen werden die Opfer dazu gebracht, ihr gesamtes Vermögen von der Bank nach Hause zu holen, da Bankangestellte zu den angeblichen Straftätern gehören sollen. Durch wiederkehrende Telefonanrufe in einem längeren Zeitraum erhöhen die Anrufer immer weiter den psychischen Druck, spo dass die Opfer keinen klaren Gedanken mehr fassen können. Die Täter gehen vollkommen skrupellos und erfindungsreich vor, je nach mentaler Verfassung des Opfers. Sie fordern sie teilweise auf, nur noch über das Handy zu telefonieren und während des Telefonates zur Bank zu gehen. So wollen die Täter sichergehen, dass nicht die richtige Polizei oder ein Angehöriger benachrichtigt wird.