1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim Kreisgesundheitsamt ermuntert zur Vorsorge

Monheim : Ein Pflaster für den Plüschtiger

Das Kreisgesundheitsamt ermuntert zur Vorsorge.

„Mein Tiger hat heute Nacht mit einem Löwen gekämpft und ist verletzt“. Diese Sorge beschäftigte Jonas, der kürzlich mit 20 anderen Vorschulkindern die Außenstelle des Kreisgesundheitsamts an der Heinestraße 2 in Monheim besuchte. Schnell konnte dem kleinen Tiger geholfen werden. Amtsärztin Dr. Stefanie Bischoff machte eine „Röntgenaufnahme“ und legte ein Pflaster an. Das schulzahnärztliche Team um Dr. Antje Krayer beriet zu Wackelzähnen, die Schulärztin Dr. Annette Busemann führte Hör- und Sehtests durch. Ziel der Aktion ist es, bei den Kindern Ängste vor dem Arzt abzubauen und ihre Familien zur regelmäßigen Teilnahme an kinderärztlichen und zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchungen sowie Prophylaxemaßnahmen zu motivieren.