1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim Jetzt ist das alte Café endgültig Geschichte

Monheim Sojus-Umbau : Jetzt ist das alte Café endgültig Geschichte

(og) Das Café und die Nebenräume des Soziokulturellen Zentrums Sojus 7 an der Kapellenstraße ist in Schutt und Asche gelegt. Bis mindestens September dauern die Bauarbeiten. Bis dahin treffen sich Sojus-Fans  im „Zum goldenen Hans“ am Ernst-Reuter-Platz.

Was ist geplant: Ebenerdig zur Kapellenstraße soll ein Neubau, die „Bluebox“, entstehen. Die ehemalige Krautfabrik wird statisch gesichert. Das Gesamtkonzept des neuen Kulturzentrums Sojus 7 hat das Architekturbüro ,De Zwarte Hond‘ entwickelt. Die Verbindung der drei unterschiedlichen Gebäude erfolgt mittels eines großzügigen Eingangsplateaus. Dieses ermöglicht direkte Wegebeziehungen zwischen Fabrik und Bluebox sowie Fabrik und Fachwerkhaus. Kosten: rund 11,5 Millionen Euro.

RP-Foto: Ralph Matzerath