1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim Hepatitis: Stadt desinfiziert Schulzentrum

Monheim Hepatitis-Fälle : Hepatitis: Stadt desinfiziert Schulzentrum

(og) Die Stadt Monheim muss nach dem jüngsten Hepatitis-Fall in der Jugendmannschaft C 1 des 1. FC Monheim nun das Schulzentrum am Berliner Ring von einer Fachfirma reinigen lassen. „Diese haben wir auf Wunsch des Kreisgesundheitsamtes sofort beauftragt“, sagt Stadtsprecher Norbert Jakobs.

„Da es rund um das Otto-Hahn-Gymnasium in Mensa und gemeinsam genutzten Räumen Schnittmengen gibt, haben wir diese Maßnahme angeordnet“, sagt Dr. Rudolf Lange, Leiter des Kreisgesundheitsamtes. Außerdem hat die Information, dass in der vermuteten Inkubationszeit Anfang Oktober 30 Schulmannschaften an einem Fußballturnier auf dem Gelände des 1. FC Monheim teilgenommen hatten, zu weiteren Vorsichtsmaßnahmen geführt. Die Organisatoren des Turniers informieren die Teilnehmer.