1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: Feuerwehr löscht brennende Hecke

Wohnhaus gerettet : Feuerwehr löscht brennende Hecke

Die Feuerwehr Monheim ist am Samstagabend zu einem Heckenbrand gerufen worden. Als die Wehrleute an der Steinstraße eintrafen, brannte bereits die gesamte Hecke vor dem Grundstück.

Die Flammen hätten gedroht, auf das Wohnhaus überzugreifen, so die Feuerwehr. Eine Scheibe im Erdgeschoss sei bereits durch die Hitze beschädigt worden. Unverzüglich begannen die Wehrleute mit den Löscharbeiten. So habe man eine Ausbreitung des Feuers auf das Haus verhindern können, so die Feuerwehr. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.