Monheim : Arbeitskleidung des DRK geklaut

(elm) Feuerwehrhelme, Rettungsdienstjacken sowie -hosen und Arbeitsschuhe: Auf diese Ausrüstungsgegenstände des Monheimer Ortsverbands des Deutschen Roten Kreuzes hatten es unbekannte Täter abgesehen, die am vergangenen Wochenende in eine Garage an der Grabenstraße in Monheim eingebrochen sind.

Nach dem aktuellen Ermittlungsstand der Polizei sind zwischen 20 Uhr am Samstag und 7.30 Uhr am Montag die Täter in die Garage des DRK-Ortsverbands in Monheim eingedrungen. Nach Polizeiangaben versuchten sie, einen in der Garage befindlichen Tresor aufzuhebeln, was ihnen jedoch misslang. Anschließend durchsuchten sie sämtliche Schränke in der als Lager dienenden Garage.

Wie sich die Täter Zugang in die Garage verschafften, ist aktuell noch Gegenstand der Ermittlungen. Aber das Beutegut steht fest: Entwendet wurden unter anderem drei Feuerwehrhelme, drei Rettungsdienstjacken, drei Paar Arbeitsschuhe sowie drei Rettungsdiensthosen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim unter der Rufnummer 02173 9594-6350 entgegen.