1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim Drogen: Polizei nimmt Fahrer fest

Fahrer ohne Führerschein in Monheim : Drogen: Polizei nimmt Fahrer fest

Die Polizei hat in Monheim einen unter Drogen stehenden Autofahrer ohne Führerschein angehalten. Gegen den 32-Jährigen ist ein Strafverfahren eingeleitet worden.

(og) Wie die Polizei mitteilt, ist einer Streife am Mittwoch gegen 14.30 Uhr an der Weddinger Straße im Berliner Viertel ein blauer Peugeot mit behelfsmäßig angebrachten französischen Kennzeichen aufgefallen. Als die Beamten den Fahrer zu einer  Verkehrskontrolle anhalten, stellten sie fest, dass der Mann keinen Führerschein hat. Zudem ist das Auto nicht angemeldet und auch nicht versichert. Außerdem stellt sich heraus,  dass der Fahrer  Drogen (Morphin) genommen hat.