1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim Brandursache: Eines der Elektrogeräte in der Brandwohnung war defekt.

Feuer Friedenauer Straße : Technischer Defekt verursachte Brand

(elm) Der Brand in der Wohnung im 2. Stock des Wohngebäudes Friedenauer Straße 15 ist durch einen stromtechnischen Defekt an einem Elektrogerät entstanden. Das haben die fachkundigen Brandermittler des zuständigen Kriminalkommissariats 11 nunmehr zweifelsfrei feststellen können.

Für eine erneute Begehung des Brandortes an der Friedenauer Straße am Dienstag hatten sie einen externen Brandsachverständigen hinzugezogen. „Es ist zwar erkennbar, an welcher Stelle in der Wohnung der Brand seinen Ausgang nahm, aber für den Kurzschluss kommen mehrere Geräte in Betracht“, sagt Behördensprecher Daniel Uebber. Als das Feuer ausbrach, habe sich niemand in der Wohnung befunden. Der entstandene Schaden wird auf eine Summe von 300.000 bis 400.000 Euro geschätzt. Neben der komplett ausgebrannten Wohnung im zweiten Obergeschoss sind auch die darüber liegenden Wohnungen bis auf weiteres erst einmal unbewohnbar.