Monheim Baumbergs Sportler gehen auf Geysir-Tour

Monheim : Baumberger schauen sich einen echten Geysir an

(og) Die Mitglieder des Baumberger Turn- und Sportclub 1897 (BTSC) brechen am Samstag, 31. August, gegen 9.45 Uhr zu ihrer Vereinsfahrt auf. Ziel ist Andernach und das Naturspektakel mit Weltrekordcharakter: der Kaltwasser-Geysir mit seiner Fontäne von fast 60 Metern Höhe.

Das teilt der Verein mit.

Nach einer Führung durch das Informationszentrum besteigen die Teilnehmer das Ausflugsschiff „Namedy“, um an den Ort des Ausbruches auf der Rheinhalbinsel zu gelangen. Nach der Rückfahrt mit dem Schiff am frühen Nachmittag geht es in die Stadt Andernach mit ihrer über 2000-jährigen Geschichte. Es steht ein geführter Stadtrundgang an. Zum Abendessen geht es in die Voreifel. Der Fahrpreis beträgt für Mitglieder 43 Euro. Noch besteht die Möglichkeit mitzufahren.

Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle des BTSC unter Telefon 02173 60639 oder info@BTSC1897.de entgegen.

Mehr von RP ONLINE