1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim Bagger beschädigt Gasleitung an der Alten Schulstraße

Monheim Feuerwehreinsatz : Bagger beschädigt Gasleitung an der Alten Schulstraße

Kurzfristig geht am Montag ab kurz vor 14 Uhr an der Alten Schulstraße in Monheim nichts mehr. Feuerwehrfahrzeuge sichern den Kreisverkehr – vom Rathaus bis hinunter zum Gesundheitscampus.

(og) Der Grund: Ein Bagger hat bei den Kanalarbeiten eine Gasleitung beschädigt, die laut Feuerwehrsprecher Torsten Schlender von den Bauarbeitern schnell verschlossen worden sei. Die Feuerwehr, die nach der Alarmierung „Gasaustritt“ mit fünf Fahrzeugen plus Rettungsdienst ausgerückt ist, habe in Zusammenarbeit mit dem Monheimer Strom- und Gasversorger Mega in den umliegenden Häusern die Gaskonzentration gemessen und dann Entwarnung gegeben. Gegen 14.30 Uhr ist der Spuk vorbei. „Wir mussten keine Häuser räumen. Das  Gas konnte ins Freie entweichen“, so der Feuerwehrchef. Das ausgetretene Gas war mit Geruchsstoffen versetzt.