1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim Autofahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Berliner Ring : Autofahrer bei Zusammenstoß in Monheim schwer verletzt

Ein 85-Jähriger wechselte unvermittelt die Spur.

Auf dem Berliner Ring in Monheim wurde ein 44-Jähriger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Laut Polizei war der Mann am Samstag gegen 10.20 Uhr mit seinem Opel Zafira in Richtung Opladener Straße unterwegs. An der Einmündung Rathausplatz wollte er nach links abbiegen. Während er den dafür vorgesehenen Abbiegestreifen benutzte, wechselte unmittelbar vor ihm ein 85-jähriger Skoda-Fahrer von der Geradeausspur nach links. Bei dem folgenden Zusammenstoß verletzte sich der Opel-Fahrer schwer. Der 85-Jährige blieb unverletzt. Gesamtschaden: rund 8000 Euro. Der Opel musste abgeschleppt werden.

(gut)