1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim Anmeldestart für künftige Fünftklässler

MonheimerSchulen stellen sich vor : Anmeldestart für künftige Fünftklässler

Für das Schuljahr 2022/2023 steht die Anmeldung der künftigen Fünftklässler an. Die drei weiterführenden Schulen im Stadtgebiet stellen sich zunächst mit Tagen der offenen Tür vor.

  Außerdem sind Infoabende für die Eltern vorgesehen. Im Februar sind dann die Anmeldetermine. Der Bereich Schulen und Sport der Stadtverwaltung liefert einen Überblick mit allen angebotenen Zeiten. Monheims Stadtsprecherin Birte Hauke weist darauaf hin, Eltern sollten beachten, dass an den Tagen der offenen Tür keine Anmeldung möglich ist.

Otto-Hahn-Gymnasium Berliner Ring 7, Telefon 02173 9514910. Es gibt zwei Elterninfoabende: Am Montag, 13. Dezember, 19.30 Uhr, vorrangig für die Grundschulen Lottenschule, Winrich-von-Kniprode-Schule, Hitdorfer Grundschulen und Externe sowie am Dienstag, 14. Dezember, vorrangig für die Grundschulen Lerchenweg, Astrid-Lindgren, Hermann-Gmeiner und Armin-Maiwald. Bei den Infoabenden können sich Interessierte zugleich auch für den Tag der offenen Tür am Samstag, 15. Januar, in zwei Durchgängen um 10 und 12 Uhr anmelden.

Peter-Ustinov-Gesamtschule, Falkenstraße 8, Telefon 02173 9514311. Hier findet der Tag der offenen Tür bereits am Samstag, 27. November, von 10 bis 13 Uhr statt. Der Elterninfoabend ist am Donnerstag, 13. Januar, von 19 bis 21 Uhr.

  • An der Realschule an der Josefskirche
    Bildung in Viersen : Zwei Schulen sagen ihre Tage der offenen Tür ab
  • Polizei-Einsatz an Gesamtschule Brüggen : Schüler bedroht Mitschüler und Lehrer
  • Am heutigen Freitag wird der Monheimer
    Mit Eisbahn und Almhütte : Sternenzauber in Monheim startet

Gesamtschule Berliner Ring Berliner Ring 5, Telefon 02173 951 4850, veranstaltet am Donnerstag, 2. Dezember, und Donnerstag 13. Januar, jeweils von 18.30 Uhr bis 20 Uhr, Infoabende für Eltern. Der Tag der offenen Tür ist am Samstag, 11. Dezember, von 10 bis 14 Uhr, geplant.

 An Tagen der offenen Tür können nur das jeweilige Kind und ein Elternteil teilnehmen. Sowohl für die Infoabende, als auch für den Tag der offenen Tür, gelten Maskenpflicht und die 3G-Regel. Alle Besucherinnen und Besucher müssen also einen negativen Corona-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, eine Impfung oder eine Genesung nachweisen können. Wegen der Corona-Pandemie sind kurzfristige Änderungen und Absagen möglich.

Aktuelle Informationen gibt es auf den Internetseiten der jeweiligen Schulen unter https://ohg.monheim.de, https://ge-berliner-ring.monheim.de und https://pug.monheim.de