1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim Abbiegeunfall: 14.000 Euro Schaden

Monheim : Abbiegeunfall: 14.000 Euro Schaden

Monheim (og) Hoher Schaden (14.000 Euro) und ein leicht verletzter Autofahrer (35) sind die Bilanz eines Abbiegeunfalls im Bereich Hans-Georg-Schukat-Straße und Kielsgraben in Monheim am Rhein.

(og) Hoher Schaden und ein leicht verletzter Autofahrer (35) sind die Bilanz eines Abbiegeunfalls im Bereich Hans-Georg-Schukat-Straße und Kielsgraben. Wie die Polizei mitteilt, wollte am Mittwoch gegen  18.20 Uhr  ein 70-jähriger Monheimer mit seinem Wagen von der Hans-Georg-Schukat-Straße  links in den Kielsgraben biegen. Dabei übersah er offensichtlich das  Auto eines 35-Jährigen, der auf dem Kielsgraben Richtung Baumberger Chaussee unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde der 35-Jährige  leicht verletzt. Geschätzter Schaden: 14.000 Euro.