1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Mona Mare öffnet unter Auflagen wieder

Monheim : Mona Mare öffnet unter Auflagen wieder

Das Mona Mare wird bald wieder den Bahnschwimmbereich öffnen. „Die Situation ist schwierig. Wir müssen viele Auflagen erfüllen“, sagt Geschäftsführer André Zierul.

(elm) Kurse wie Aquacycling werden aber vorerst nicht angeboten. Masken sind bis zur Umkleidekabine zu tragen und nach dem Badbesuch wieder aufzusetzen. Für die Vorreinigung ist der Duschbereich geöffnet. Nach dem Badbesuch besteht keine Möglichkeit zum Duschen. Kinder bis zum zehnten Lebensjahr müssen in Begleitung eines Erwachsenen sein. Hilfsgeräte und Schwimmflügel können nicht ausgeliehen werden, dürfen aber mitgebracht werden.

Das Badeland öffnet am Montag, 8. Juni, wieder. In drei Blöcken kann je zwei Stunden geschwommen werden. Das gilt wochentags von 13 bis 15 Uhr, 15.30 bis 17.30 Uhr und 18 bis 20 Uhr. Am Wochenende und feiertags gilt es von 11 bis 13 Uhr, 13.30 bis 15.30 Uhr und 16 bis 18 Uhr. Während der Schwimmblöcke wird  fortlaufend desinfiziert. Ganz wichtig: Die Nutzung des Bades ist nur mit kostenloser Voranmeldung für jeweils einen Block pro Anmeldung möglich. Sie geschieht online unter www.monamare.de Die ausgedruckte Anmeldung ist mitzubringen.