1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Mit Kuh Bertha das Bergische entdecken

Langenfeld : Mit Kuh Bertha das Bergische entdecken

Der Tourismusverband hat eine 60-Seiten-Broschüre mit Familien-Ausflugszielen entwickelt.

Dass es im Bergischen viele schöne Ausflugsziele gibt, ist landesweit bekannt. Aber welche davon eignen sich besonders gut für Familien mit Kindern und Jugendlichen? Unter dieser Fragestellung hat die Tourismusgesellschaft "Das Bergische/Naturarena Bergisches Land" die Sehenswürdigkeiten unter die Lupe genommen. Dabei ist eine 60 Seiten starke Broschüre herausgekommen.

Die Ausflugsziele wurden in sechs Kategorien gegliedert und reichen von "Action" (Indoor- und Outdoor-Aktivitäten) über "Wasser marsch" (Bademöglichkeiten) bis hin zu "Klettern, Schaukeln, Rutschen" (Freizeitparks und Abenteuerspielplätze). Natürlich kommen auch Natur-, Kultur- und Tiererlebnisse nicht zu kurz (beispielsweise Familien-Wanderwege, Höhlen, Museen, Erlebnisbauernhöfe).

"Die neue Broschüre hat für Familien einen hohen Nutzen, da sie den Eltern dabei hilft, bei jedem Wetter schnell und unkompliziert passende Ausflugstipps für ihre Kinder zu finden. Dank der einfachen Piktogramme sieht man schnell, über welche kindgerechte Ausstattung das jeweilige Ausflugs-ziel verfügt", sagt Tobias Kelter, Geschäftsführer "Das Bergische"/Naturarena Bergisches Land", das Konzept der neuen Broschüre. Eigens für die Kinder habe man eine Figur in Gestalt einer schwarzbunten Kuh entwickelt, die unter dem Namen "Bertha von Berg" die Informationen altersgerecht vermittelt.

Info Die Broschüre "Ausflugstipps für Familien" ist in allen Tourist-Informationen der Region vorrätig oder kann im Internet unter www.dasbergische.de oder unter Tel. 02204 843000 bestellt werden.

(ena)