1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld/Monheim: Mehr als 800 i-Dötze in beiden Städten eingeschult

Langenfeld/Monheim : Mehr als 800 i-Dötze in beiden Städten eingeschult

Bunte Schultüten und strahlende Kindergesichter erhellten gestern das Stadtbild: Mehr als 800 Kinder wurden in beiden Städten eingeschult. In Monheim besuchen die meisten i-Dötze (75) die Schule am Lerchenweg.

Auf Rang zwei folgt die Armin-Maiwald-Schule (62) vor Winrich-von-Kniprode-Schule (60), Lottenschule (57), Astrid-Lindgren-Schule (51) und Hermann-Gmeiner-Schule (45). In Langenfeld verteilten sich die i-Dötze nach den amtlichen Anmeldezahlen, bei denen noch Änderungen möglich sind, wie folgt: Paulus-Schule 54; Grundschule Richrath-Mitte 75; Christopherus-Schule 43; Don-Bosco-Schule 63; GGS Am Brückentor 34; GGS Götscher Weg 62; Grundschule Wiescheid 32; Erich-Kästner-Schule 37; Friedrich-Fröbel-Schule 31; GGS Gieslenberger Straße 52.

(mei)