Monheim: Mega baut in zwei weiteren Gebieten Glasfasernetz aus

Monheim: Mega baut in zwei weiteren Gebieten Glasfasernetz aus

Der Monheimer Energieversorger Mega beginnt nach eigenen Angaben jetzt in zwei weiteren Stadtvierteln mit dem Ausbau seines Glasfasernetzes, das in Monheim flächendeckend schnellen und sehr leistungsstarken Internet-Empfang ermöglichen soll. Nach Angaben von Geschäftsführer Udo Jürkenbeck sind nunmehr Monheim-Mitte (unter anderem Altstadt, Krischer-, Bleer-, Opladener- und Schwalbenstraße) sowie Baumberg-Süd (u.a.

Sandstraße, Am Sportplatz, Ottilie-Baader- und Ulmenweg) an der Reihe. Nur sein Unternehmen, so Jürkenbeck, verlege in Monheim "Glasfaser bis ins Haus". Wer die so genannte Grundstückseigentümererklärung noch nicht abgegeben hat, könne dies kurzfristig noch nachholen. Informationen unter Tel. 02173 - 9520888 oder www.mega-multimedia.de

(mei)
Mehr von RP ONLINE