1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Mann will Unfallopfer helfen - von Auto erfasst

Langenfeld : Mann will Unfallopfer helfen - von Auto erfasst

Starkregen und Dunkelheit sollen laut Polizei zu zwei schweren Unfällen am Montagabend an der Kreuzung Berghausener Straße/ Karl-Benz-Straße in Langenfeld beigetragen haben. Gegen 18.05 Uhr sollte ein 41-jähriger Porsche-Fahrer von der Karl-Benz-Straße nach links in die Berghausener Straße abbiegen. Dabei übersah er eine 58-jährige Radfahrerin, die bei Grün die Berghausener Straße überquerte. Der Pkw erfasste die 58-Jährige.

Bei ihrem Sturz verletzte die Frau sich leicht. Als ein 48-jähriger Fußgänger dem Opfer zu Hilfe eilen wollte, wurde er von dem Polo einer 55-jährigen Frau erfasst, die ebenso hatte abbiegen wollen. Der Mann landete zunächst auf der Motorhaube des Polo und wurde anschließend zu Boden geworfen. Er wurde leicht verletzt. Beide Unfallopfer konnten die Klinik nach kurzer Behandlung wieder verlassen.

(elm)