Monheim: Linie 789 endet an der Station "Holthausen"

Monheim : Linie 789 endet an der Station "Holthausen"

Wegen Bauarbeiten muss die Straße Am Falder von Mittwoch, 7.30 Uhr, bis Donnerstag, 5 Uhr, für den Verkehr gesperrt werden. Davon betroffen ist auch die Buslinie 789: Von Monheim kommend, endet die Linie 789 bereits an der Haltestelle "Holthausen".

Die Stationen "Kaldenberger Straße", "Itter, Friedhof Osteingang", "Marconistraße" und "Am Falder" können die Busse nicht anfahren. Alternativ können die Fahrgäste ab der Haltestelle "Kaldenberger Straße" der Linie 835 bis zur Haltestelle "Holthausen" fahren und erreichen dort die Linie 789. Information Aushänge an der betroffenen Haltestelle und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden. Durch die Umleitungen kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

(RP)