1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: Leitpfosten bremst Polizei aus

Monheim : Leitpfosten bremst Polizei aus

Nur dank einer Vollbremsung ist ein Streifenwagen kurz vor einem Hindernis auf der Berghausener Straße zum Stehen gekommen. Zwei Leitpfosten, die offensichtlich zuvor aus ihrer Verankerung gerissen worden waren, blockierten die Straße.

Wie die Polizei mitteilte, hatte die Streifenwagenbesatzung gestern Morgen gegen 2.50 Uhr auf ihrer Fahrt in Richtung Baumberg das Hindernis im Dunkeln gerade noch rechtzeitig bemerkt. Ein oder mehrere Unbekannte hatten die Pfosten quer zur Fahrtrichtung auf beide Richtungsfahrbahnen der Landstraße gelegt.

Die Monheimer Polizeibeamten entfernten die Pfosten. Sie konnten diese in den Halterungen am Straßenrand wieder aufstellen. Das sei kein "dummer Streich", so die Polizei. Sie erstattete Anzeige wegen "gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr". Hinweise an die Polizei, Telefon 02173 / 9594-6550.

(og)