1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Zwei Seniorinnen wurden angefahren und verletzt

Spaziergängerinnen angefahren : Zwei Seniorinnen bei Unfall in Langenfeld verletzt

Zwei Frauen im Alter von 81 und 78 Jahren sind am Abend bei einem Verkehrsunfall in Langenfeld verletzt worden. Eine 73-Jährige hatte sie an der Berghausener Straße übersehen.

Gegen 19:45 Uhr wollten am Sonntagabend zwei Spaziergängerinnen in Langenfeld die Berghausener Straße überqueren. Eine 73-Jährige aus Langenfeld war nach Angaben der Polizei Mettmann zur gleichen Zeit mit ihrem Mercedes auf dem Zehntenweg unterwegs. Sie bog nach links in die Berghausener Straße und übersah dabei offenbar die Spaziergängerinnen.

Der Polizei zufolge fuhr sie die beiden älteren Damen an. Eine der beiden Frauen wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die andere Frau erlitt leichte Verletzungen. Die Langenfelder Autofahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt.

(juju/lnw)