Langenfeld Unfall mit hohem Schaden

Langenfeld : 17.000 Euro Schaden durch Unfall

Bei dem Zusammenstoß am Dienstag wurde ein 51-Jähriger leicht verletzt.

(og) Ein Leichtverletzter und ein Schaden in Höhe von 17.000 Euro sind die Bilanz eines Abbiegeunfalls. Wie die Polizei gestern mitteilte, wollte eine 25-jährige BMW-Fahrerin am Dienstagmorgen gegen 7.25 Uhr von der Knipprather Straße links in die Katzbergstraße biegen. Dabei unterschätzte sie die das Tempo eines entgegenkommenden VW Golf. Dessen 51-jähriger Fahrer war auf der Knipprather Straße in Richtung Langenfeld unterwegs. Im Einmündungsbereich Knipprather-/Katzbergstraße stießen die beiden  Autos zusammen. Der 51-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen. Die beiden Fahrzeuge mussten  abgeschleppt werden.

Mehr von RP ONLINE