1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Trickdiebinnen stehlen 45.000 Euro teuren Audi SQ5 bei Probefahrt

Autohaus an der Schneiderstraße : Diebinnen stehlen teuren Audi SQ5 bei Probefahrt

Zwei Trickdiebinnen haben am Dienstag bei einer Probefahrt einen Audi SQ5 im Wert von rund 45.000 Euro gestohlen. Nach Polizeiangaben hatten die beiden Frauen gegen 12.30 Uhr in einem Autohaus an der Schneiderstraße ihr Kaufinteresse für den gebrauchten grauen Audi gezeigt.

Kurz darauf verließen sie zu einer vereinbarten halbstündigen Probefahrt den Hof mit teuren Wagen, an dem die roten Händlerkennzeichen ME-06793 angebracht waren. Als die beiden Frauen nach vier Stunden immer noch nicht zurückgekehrt waren, informierte der Händler die Polizei.

Im Autohaus hatten die Diebinnen die ganze Zeit über eine Atemschutzmaske getragen. Nur eine habe diese kurz ausgezogen, um einen Abgleich mit dem Führerscheinbild zu ermöglichen. Die Polizei ermittelte, dass dieser Führerschein als gestohlen gemeldet war. Beide Frauen sind 28 bis 30 Jahre alt und schlank, sehen mit dunklem und lockigem Haar südländisch aus. Beide trugen hochhackige Schuhe, eine einen beigen Jumpsuit, ihre Komplizin einen Rock.

Hinweise an die Polizei unter Tel. 02104 982-6310.

(mei)