Langenfeld Stadt warnt Hundebesitzer vor Giftködern

Langenfeld Giftköder : Stadt warnt Hundehalter vor Giftködern

(og) Am Kapeller Weg und auf dem Hundeauslaufplatz Fuhrkamp in Langenfeld haben Hundehalter Giftköder mit metallischen Stücken für Hunde entdeckt. Das teilt das städtische Referat für Recht und Ordnung mit.

Sie haben die Stadt informiert. Die Warnung erfolgt dennoch rein vorsorglich, so Referatsleiter Christian Benrath. Denn weder bei der Polizei noch beim Kreisveterinäramt seien Köderfunde oder Vergiftungen gemeldet worden. Auch die Mitarbeiter des Betriebshofs fanden keine weiteren Köder. Die Stadt hat dennoch Warnhinweise angebracht. Benzrath bittet Halter, darauf zu achten, Hunde nicht unkontrolliert Nahrung aufnehmen zu lassen. Bei Auffälligkeiten sollte ein Tierarzt aufgesucht werden. Wer Köder findet, kann sich bei der Polizei, Tel. 02104 982 6310, beim Ordnungsamt, Tel. 02173 794 2320, oder dem Kreisveterinäramt, Tel. 02104 99-0 melden.