Langenfeld: Stadt und Landesbetrieb Straßen-NRW informieren zum Ausbau der Autobahn A 3

LANGENFELD : Stadt informiert zum Ausbau der A 3

Der Bundesverkehrswegeplan sieht bis 2030 den achtspurigen Ausbau der A3 zwischen dem Autobahnkreuz Hilden und der Anschlussstelle Leverkusen-Opladen und somit im Stadtgebiet von Langenfeld vor.

Hiergegen wendet sich eine gerade gegründete Bürgerinitiative. Die Stadtverwaltung Langenfeld lädt für Mittwoch, 29. Mai, 18 Uhr, zu einer Infoveranstaltung in die Stadthalle (Hauptstraße 129) ein. Willi Kolks vom Landesbetrieb Straßen-NRW wird Verfahren und  Planungsstand vorstellen. Er beantwortet auch Fragen des Publikums. 

(og)