1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld Stadt erwartet Warnstreik in Kitas

Warnstreiks in Langenfeld : Stadt erwartet Warnstreik in Kitas

Die Gewerkschaften haben zu Warnstreiks im Sozial- und Erziehungsdienst aufgerufen. Am Donnerstag, 12. Mai, und Freitag, 13. Mai, kann es zu Streiks in städtischen Kitas kommen.

(og) Das teilt die Stadt mit. Voraussichtlich wird es in drei von zwölf ihrer Kitas (Ricarda-Huch-, Immigrather- und Gieslenberger Straße) zu Einschränkungen kommen, die Kitas sind vorbereitet, die Eltern informiert. Alle nicht von den Warnstreiks betroffenen Einrichtungen bleiben geöffnet.