1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Sprengung eines Geldautomaten. Festnahmen in den Niederlanden.

Langenfeld : Gesprengter Geldautomat: Täter ermittelt?

Wenige Tage nach der Sprengung eines Geldautomaten in Langenfeld hat das Landeskriminalamt einen Fahndungserfolg verkündet, der hiermit in Zusammenhang stehen könnte.

Durch grenzüberschreitende Zusammenarbeit habe die Polizei in den Niederlanden zwei Männer festgenommen, die in NRW mehrere Geldautomaten gesprengt haben sollen. Ob die marokkanischstämmigen Holländer dies auch in Langenfeld getan haben, vermochten LKA und Staatsanwaltschaft Aachen auf Anfrage nicht zu sagen. Der Langenfelder Fall stehe aber auf der Liste der Taten, bei denen international ermittelt werde. Bei Durchsuchungen der Festgenommenen fanden die Polizisten laut LKA „neben typischen Sturmhauben und Transportmitteln für Gasflaschen auch Gerätschaften zur Detektion polizeilicher Maßnahmen“. Nach einem dritten Mann werde gefahndet.

(mei)