Duo aus Langenfeld und Solingen „Leise“ weiter auf der Erfolgsspur

Langenfeld / Solingen · Haluk Kudsi und Kiki Nolden bleiben auf der Erfolgsspur. Nach der Auszeichnung „Beste Band des Westens“ beim Radiosender WDR 2 im Oktober folgt nun ein weiterer Award.

Leise aus Langenfeld.

Leise aus Langenfeld.

Foto: Privat

„Leise“ soll mit dem Deutschen Rock und Pop Preis 2022 als „Beste Popband“ ausgezeichnet werden soll. Die Preisverleihung findet am Samstag, 17. Dezember, in der Siegerlandhalle in Siegen statt.

Diese Auszeichnung haben zuvor unter anderem schon Pur, Luxuslärm, Yvonne Catterfeld, Mundstuhl und Jul gewonnen. Hinter „Leise“ stehen die Sängerin Kiki Nolden und der Gitarrist Haluk Koudsi. Sie werden im Rahmen der Verleihung auch vor über 3000 Zuschauern mit ihrer Single „Spiel“ live auftreten.

Einen Vorgeschmack gibt es hier zu sehen und zu hören.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort