1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld SGL bietet neue Online-Kurse zur Muskelentspannung

Langenfeld : SGL bietet neue Online-Kurse

Die Kurse dienen dem Abbau von Muskelspannungen. Die Teilnehmer können die Übungen auf dem Bildschirm verfolgen und zu Hause ausprobieren.

(elm) Im Mai beginnen bei der Sportgemeinschaft Langenfeld (SGL) zwei neue Kurse: „Engpassdehnung nach Liebscher-Bracht“ und „Progressive Muskelrelaxation“ finden aber wegen des anhaltenden Lockdowns ausschließlich online statt. Die Inhalte der Kurseinheiten bauen aufeinander auf. Für SGL-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Damit erhält der Teilnehmer jeweils kurz vor Stundenbeginn Zugangsdaten und nimmt dann live von zu Hause aus via Handy, Tablet oder PC teil.

In dem Kursus „Engpassdehnung nach Liebscher-Bracht“,  mittwochs, 17 Uhr, (ab 5. Mai) werden Muskelspannungen mit Dehnreizen, Kräftigungs- und Ansteuerungsimpulse gelöst. Der Körper werde in ein „gesundes, schmerzfreies und harmonisches Gleichgewicht gebracht“, heißt es in einer Pressemitteilung der SGL.  Kosten für Nicht-Mitglieder 45 Euro.

In dem Kursus „Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson“ lernen die Teilnehmer, wie durch die willentliche An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung erreicht werden kann. Der Kuruss findet mittwochs ,19 Uhr, (ab 5. Mai) statt. Kosten für Nicht-Mitglieder 54 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.sglangenfeld.de