Langenfeld: S(w)inging Family singt Oratorium

Langenfeld : S(w)inging Family singt Oratorium

Der Langenfelder Gospelchor „S(w)inging Family“ hat in der evangelischen Martin-Luther-Kirche ein anspruchsvolles Oratorium mit dem Titel „Petrus und Judas“ vorgetragen.

Chorleiter Peter Veiser hatte diese Geschichte von Freude, Verrat, Vergebung, Hoffnung und Glaube selbst geschrieben. Die beiden Apostel hätten nach Veisers Worten nicht  gleicher und ungleicher  sein können. „Beide begingen Verrat und beide bereuten ihre Tat. Petrus glaubte an Vergebung, Judas verzweifelte und ging zu Grunde.“ Das Publikum bekam bei dem Konzert bekannte Gospels zu hören, aber auch eingängigen Melodien mit angepassten Texten – zu großen Teilen aus der Feder des Chorleiters. Die S(w)inging Family ist offen für weitere Mitwirkende. Nähere Informationen und Kontakt bekommen Interessierte über die Facebook-Seite unter www.facebook.com/swingingfamily/

(mei)
Mehr von RP ONLINE