1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld - RKV Schwarz-Weiß sagt sein 43. Erdbeerfest im Juni ab

Wegen der Corona-Risiken : RKV Schwarz-Weiß sagt sein 43. Erdbeerfest im Juni ab

(mei) Der Richrather Karnevalsverein Schwarz-Weiß hat wegen der Corona-Risiken sein alljährliches Erdbeerfest abgesagt. Es war für den 20. und 21. Juni auf dem Weeger-Baurnhof am Rietherbach geplant.

„Diese Entscheidung ist uns im Vorstand nicht leicht gefallen“, sagt der RKV-Vorsitzende Heinz Wermeling. Doch sei bei der Absage des 43. Erdbeerfests an das Wohl der helfenden Mitglieder und Besucher gedacht worden. „Besonders für die Risikogruppe 65plus besteht hier eine besondere Fürsorgepflicht“, merkte Wermeling mit Blick auf den kaum einzuhaltenden Mindestabstand etwa an den Bowle- und Imbissständen oder in der Erdbeerküche an. Allerdings bedeute dies einen Ausfall von Einnahmen. In der kommenden Session habe der dann 44 Jahre alte Verein ein närrisches Jubiläum. „Entsprechend wurden hier schon Verträge für die Sitzungen in 2021 abgeschlossen. Bekanntlich stopft der RKV ja die Löcher für seine Sitzungen durch Einnahmen aus dem Erdbeerfest. Diese entfallen gerade jetzt.“