1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Recyclinghof nimmt wieder Wertstoffe aller Art an

Hansastraße in Langenfeld : Recyclinghof nimmt wieder Wertstoffe aller Art an

Der städtische Annahmehof an der Hansastraße wird ab Freitag, 24. April, wieder Wertstoffe aller Art annehmen.

„Im Zuge der weiteren Lockerungen in Bund und Land und vor dem Hintergrund der großen Disziplin der Kundschaft bei der Grünabfall-Annahme in den vergangenen Wochen ist dies möglich“, sagt Rathaussprecher Andreas Voss. Damit können ab Freitag auch wieder Wertstoffe, Sperrmüll, Elektrogeräte und Pappe abgegeben werden.

Nach Angaben von Betriebshofleiter Bastian Steinbacher gelten weiterhin die bereits bei der Grünabfall-Annahme praktizierten Abstands- und Zufahrtsregelungen. „Zulässig sind maximal drei Fahrzeuge innerhalb des Annahmebereiches.“ Das Abgabevolumen bleibt bei den üblichen Regelungen laut Abfallkalender. Weiterhin ist der Langenfelder Abfallpass für die Zufahrt erforderlich und möglichst sichtbar hinter der Windschutzscheibe zu platzieren. Wer ihn nicht hat, kann sich als Langenfelder laut Voss „mit  gültigem Personalausweis Zufahrt verschaffen“. Die Anlieferung sei ausschließlich über die beiden Einfahrten und nicht über die Ausfahrten möglich.

Geöffnet ist ab dem 24. April dienstags bis samstags von 9 bis 12 und von 13 bis 17 Uhr. Zu denselben Öffnungszeiten können beim Annahmehof an der Industriestraße Grünabfälle abgegeben werden.

(mei)