1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld Polizei fasst Steinewerfer auf Heroin

Festnahme in Langenfeld : Polizei fasst Steinewerfer auf Heroin

Die Polizei sucht die Besitzerin eines silbernen Damenfahrrads der Marke „Giant“. Damit hat sie den unter Drogen stehenden Mann angetroffen.

(og) Die Polizei in Langenfeld hat am Sonntag einen Fahrraddieb festgenommen. Der Mann ist den Beamten aufgefallen, weil er an der Düsseldorfer Straße Steine auf die Fahrbahn geworfen hat. Wie die Polizei mitteilt, haben sich gegen 15.30 Uhr Zeugen bei der Polizei gemeldet, weil sie an der Düsseldorfer Straße im Bereich der Tankstelle gegenüber Isarweg einen offenbar unter Drogen stehenden Mann beobachtet haben, der Steine auf vorbeifahrende Autos geworfen hat. Die Polizei ist schnell vor Ort und trifft den Mann an. Glücklicherweise hat er bei seinen Würfen kein Fahrzeug getroffen, sodass kein Schaden entstanden ist. Bei seiner Kontrolle stellt sich jedoch heraus, dass der 37-jährige Osteuropäer, der sich ohne festen Wohnsitz in Langenfeld aufhält, bereits mehrfach wegen Drogendelikten aufgefallen ist. Er steht bei der Festnahme unter dem Einfluss von Heroin und ist mit einem silbernen Damenfahrrad der Marke „Giant“ unterwegs, das vermutlich gestohlen wurde. Die Polizei sucht die Besitzerin. Der Mann wird vorübergehend festgenommen und muss  eine Blutprobe abgeben. Das Fahrrad wird sichergestellt. Den 37-Jährigen läuft erwartet ein Strafverfahren.