1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Polizei erwischt fünf bekiffte Autofahrer

Verkehrskontrolle in Langenfeld : Polizei erwischt fünf bekiffte Autofahrer

Die Polizei hat bei einem vierstündigen Schwerpunkteinsatz gegen Drogen am Steuer fünf bekiffte Autofahrer erwischt. Nach eigenen Angaben hatte der Verkehrsdienst der Kreispolizei gemeinsam mit Kräften des Landesamtes für Aus- und Fortbildung der Polizei NRW am Donnerstagnachmittag insgesamt 52 Autofahrer überprüft.

Dies sei unter Einhaltung strenger Hygieneregeln an Einmündung Solinger-/Kurze Straße stehe. Die erwischten fünf Bekifften sollen unter dem Einfluss von  Cannabis und Amphetaminen gefahren sein. Bei ihnen allen sei danach  eine Blutprobe angeordnet worden, berichtete ein Polizeisprecher. „Zudem erwartet die erwischten Fahrer neben einem hohen Bußgeld auch ein Punkt in Flensburg sowie ein Fahrverbot von mindestens einem Monat. Gegen alle wurden zudem Strafverfahren eingeleitet.

Unter den fünf bekifften Autofahrern befand sich laut Polizeibericht zudem ein 41-jähriger Langenfelder, der keinen gültigen Führerschein besitzen soll. Gegen ihn läuft nach den Worten des Polizeisprechers zusätzlich ein Strafverfahren „wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis“.

(mei)