1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld Nachbarin schlägt Einbrecher in die Flucht

Kennzeichen gemerkt : Richratherin schlägt Einbrecher in die Flucht

Nachbarin hörte verdächtige Geräusche.

Eine Nachbarin hat Am Schlangenberg in Richrath zwei Einbrecher in die Flucht geschlagen. Laut Polizei trug sich der versuchte Einbruch am Dienstag gegen 19.45 Uhr zu. Die Nachbarin hörte ungewöhnliche Geräusche. Um diesen auf den Grund zu gehen, ging sie nach draußen. Dabei beobachtete sie, wie zwei unbekannte Männer versuchten, die Terrassentüre des Nachbarhauses aufzuhebeln. Die ertappten Einbrecher flüchteten sofort zu Fuß über das hintere Grundstück und dann weiter mit einem älteren PKW der Kompaktklasse in Richtung Winkelsweg. Die Nachbarin merkte sich das Kennzeichen und rief die Polizei. Die Fahndung nach den zwei flüchtigen Tätern und dem beschriebenen Fluchtfahrzeug verlief aber ergebnislos. Es stellte sich heraus, dass das abgelesene Kennzeichen nicht zu dem beobachteten Fahrzeug gehören kann. Ob ein Ablesefehler vorliegt oder ob das am Täterfahrzeug angebrachte Kennzeichen falsch oder verfälscht war, ist aktuell Gegenstand weiterer Ermittlungen. An der Terrassentüre, die dem Einbruchversuch standhielt, entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld unter Telefon 02173 288-6310 entgegen.

(gut)