Langenfeld Unfall auf der A 542 Motorradfahrer gerät unter Leitplanke

Langenfeld · (elm) Am Freitagmorgen wurde die Langenfelder Feuerwehr um 7.23 Uhr auf die Autobahn 542 gerufen. Dort war von der Bergischen Landstraße aus kommend ein Motorradfahrer in der Auffahrt Langenfeld auf die Autobahn gestürzt und unter die Leitplanke geraten.

 Der schwer verletzte Kradfahrer kam ins Krankenhaus.

Der schwer verletzte Kradfahrer kam ins Krankenhaus.

Foto: dpa/Carsten Rehder

Der im Grünstreifen liegende Kraftfahrer wurde notärztlich versorgt und von der Feuerwehr aus dem Gelände geborgen. Im Anschluss wurde der junge Fahrer in ein nahegelegenes Krankenhaus mit Maximalversorgung transportiert, berichtet Feuerwehrsprecher Jörg Ummelmann. Zur Unfallursache konnten weder die Feuerwehr noch die Leitstelle der Autobahnpolizei Düsseldorf genauere Angaben machen. Für die Dauer der Rettungsarbeiten wurde die Auffahrt gesperrt.

(elm)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort