Langenfeld Monheim Zwei Tipps für einen lustigen Samstagabend

Hingehen : Zwei Tipps für einen lustigen Samstagabend

Daniel Helfrich kommt nach Langenfeld, Alice Hoffmann nach Baumberg.

Alice Hoffmann alias Hilde Becker erkennt „Die Zeichen der Zeit“. Foto: RP/Veranstalter

(gut) Der eine hat’s mit Trennkost, die andere mehr mit Sahneschnitten, aber beide wollen am Samstag, 14. September, 20 Uhr, das Publikum zum Lachen bringen. Während Daniel Helfrich im Langenfelder Schaustall, Winkelsweg 38, Trennungen aller Art besingt, von Müll bis Paar, gastiert Alice Hoffmann, bekannt geworden als einfältige Hausfrau in der ARD-Fernsehserie „Familie Heinz Becker“, im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8. Die „Die Zeichen der Zeit“ heißt ihr Comedy-Programm mit  Diätvorschlägen und Fitnesstipps. Alice Hoffmann spielte eine Zeit lang auch im saarländischen „Tatort“ die schrullige und tollpatschige Sekretärin. Tickets (VVK 22 Euro, AK 24 Euro) gibt’s unter Telefon 02173 276-444 oder www.monheimer-kulturwerke.de. Helfrichs „Trennkost ist kein Abschiedsessen“ ist für 16 (VVK) oder 18 Euro (AK) zu haben. Karten unter www.schauplatz.de. Fotos: Veranstalter

Mehr von RP ONLINE