1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld Monheim Feuerwehr löscht Brände, rettet Katze

Bei heißen Temperaturen : Feuerwehr löscht mehrere Brände und rettet Tiere

Der größte Schaden entstand in Langenfeld.

(gut) Die Feuerwehren von Langenfeld und Monheim sind am Wochenende zu mehreren Bränden ausgerückt. In einer Wohnung an der Wiener-Neustädter Straße in Baumberg löste am frühen Samstagmittag ein Rauchmelder Alarm aus. Grund laut Feuerwehr war angebranntes Essen. Die Einsatzkräfte retteten eine Katze aus der Wohnung im zweiten Obergeschoss und entrauchten die Räume. Ebenfalls in Baumberg, auf einem Parkplatz an der Ecolab-Allee, brannte in der Nacht zuvor ein Auto. Die Feurwehr löschte den Brand noch im Entstehen und stellte anschließend mit einer Wärmebildkamera sicher, dass der Wagen nicht noch mal Feuer fing. Die Ursache ermittelt jetzt die Polizei. Bereits am Freitag gegen 16 Uhr kam es zu einem Balkonbrand an der Querstraße in Langenfeld. Die Feuerwehr verhinderte, dass die Flammen vom ersten Obergeschoss auf weitere Teile des Mehrfamilienhauses übergriffen. Menschen wurden nicht verletzt, ein Hund wurde aus der Wohnung in Sicherheit gebracht. Den Schaden schätzt die Polizei auf mindestens 15.000 Euro. Die Ursache ist noch nicht ermittelt.

(gut)