Langenfeld Monheim Ferien im Neanderthal-Museum

Schule : Ferien im Neanderthal-Museum

Das Mettmanner Haus hat spezielle Angebote für Ogata- und andere Gruppen.

Mit einem Ferienangebot richtet sich das Mettmanner Neanderthal-Museum an Offene Ganztagsschulen und Gruppen. Aus einer ganzen Reihe von Workshops, die sich auch miteinander kombinieren lassen, können für die Kinder ein- bis dreistündige Programmpakete geschnürt werden: Da gilt es, steinzeitliche Jagdstrategien kennen zu lernen, archäologische Funde zu bestimmen, in einem Steinzeitkrimi zu ermitteln, Amulette zu basteln, Steinzeitlichter oder Steinzeitmesser zu bauen. Die Teilnahme an den ein- bis dreistündigen Workshops kostet je nach Dauer 10 bis 16 Euro pro Person. Anmeldung/Infos unter Tel. 02104/979715 oder buchung@neanderthal.de. Das komplette Ferienprogramm gibt’s unter www.neanderthal.de.

(gut)
Mehr von RP ONLINE