1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld/Monheim: Autos stoßen frontal zusammen

50-Jähriger schwer verletzt : Autos stoßen frontal zusammen

Bei einem Frontalzusammenstoß nahe der Autobahn-Auffahrt zur A59 ist am Montag auf der Knipprather Straße ein 50-jähriger Monheimer schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war  gegen 9.30 Uhr ein 20-jähriger Langenfelder mit seinem Mercedes auf der Knipprather Straße stadtauswärts gefahren. Er beabsichtigte,  nach links auf die Auffahrt zur A59 in Richtung Düsseldorf abzubiegen. Hierbei stieß er frontal mit dem Toyota des 50-Jährigen zusammen, der auf der Knipprather Straße in Richtung Langenfeld unterwegs war. Ein Rettungswagen brachte den Monheimer ins Krankenhaus zugeführt, wo er stationär behandelt wird. Der 20-Jährige blieb laut Polizei unverletzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 3000 Euro. Die genaue Unfallursache sowie die Anzeige der Ampel  seien noch unklar.

(mei)