1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld/Monheim: Aktuelle Zahl der Covid-19-Kranken

Corona-Ticker : Infektionen in zwei Monheimer und zwei Langenfelder Seniorenheimen

Am Montag verzeichnet der Kreis Mettmann 1238 nachweislich mit dem Coronavirus Infizierte, 21 mehr als am Sonntag. Gestorben ist eine Hildenerin (90). Mit ihr zählt der Kreis bislang 355 Corona-Tote; darunter 31 Monheimer und 21 Langenfelder.

Von den aktuell Infizierten wohnen in Erkrath 124 (+11 im Vergleich zu Sonntag / 11 Neuerkrankungen), in Haan 70 (+4/4), in Heiligenhaus 73 (-3/0), in Hilden 154 (+10/11), in Langenfeld 95 (+1/1), in Mettmann 159 (+12/12), in Monheim 105 (+3/3), in Ratingen 156 (-1/0), in Velbert 264 (-17/10) und in Wülfrath 38 (+1/1). In Monheim gibt es laut Kreisverwaltung  in zwei Seniorenheimen 64 Fälle, in Langenfeld in zwei Seniorenheimen 7 Fälle. Als genesen gelten inzwischen kreisweit 10.276 Menschen. 141 Covid-19-Kranke sind aktuell in einer Klinik, darunter 11 Langenfelder und 9 Monheimer.  Die Inzidenz  liegt  bei 190,3 (-6,6).

(mei)