1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld/Monheim: Aktuelle Zahl der Covid-19-Kranken

Corona-Ticker : Zwei Monheimer sind gestorben

Am Freitag verzeichnet der Kreis Mettmann 1164 nachweislich mit dem Coronavirus infizierte Menschen, 115 mehr als am Donnerstag. Gestorben sind ein 90-jähriger Mann und eine 82-jährige Frau in Monheim, außerdem in Hilden eine Frau (85) und ein Mann (90).

Mit ihnen sind es  kreisweit bislang insgesamt 340 Corona-Tote. Von den aktuell Infizierten wohnen in Erkrath 89 (+9 im Vergleich zu Donnerstag / 15 Neuinfektionen), in Haan 66 (-2/11), in Heiligenhaus 70 (-1/3), in Hilden 146 (+22/40), in Langenfeld 84 (+12/19), in Mettmann 142 (+12/16), in Monheim 91 (+3/13), in Ratingen 161 (+1/33), in Velbert 269 (+52/70) und in Wülfrath 46 (+7/10). 132 Covid-19-Kranke sind zurzeit in einer Klinik, darunter 11 Langenfelder und 9 Monheimer. In Quarantäne sind aktuell 188 Langenfelder und 186 Monheimer. Als genesen gelten kreisweit 10.121 Menschen. Die Inzidenz steigt auf 169,7 (+35,8).

(mei)