1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld/Monheim: Aktuelle Zahl der Covid-19-Kranken

Corona-Ticker : Im Kreis Mettmann 16 weitere Tote – jetzt 276

Der Kreis Mettmann verzeichnet am Mittwoch 1030 mit dem Coronavirus Infizierte; 16 weniger als am Dienstag. Die Zahl der Corona-Toten ist um 16 auf 276 gestiegen; gestorben sind ein 78-jähriger Langenfelder und eine 85-jährige Monheimerin.

Ebenfalls am oder mit dem Coronavirus gestorben sind drei Männer (83, 72, 71) und eine Frau (83) in Velbert, zwei Frauen in Haan (91, 89), drei Frauen (97, 85, 82) und ein Mann (79) in Heiligenhaus, eine Hildenerin (84), eine Wülfratherin (80) sowie zwei Erkrather (90, 74). Von den aktuell Infizierten wohnen in Erkrath 69 (8 weniger als am Dienstag / 6 Neuinfizierte), in Haan 79 (+3/10), in Heiligenhaus 69 (-7/0), in Hilden 166 (-6/14), in Langenfeld 75 (-12/6), in Mettmann 132 (+17/20), in Monheim 53 (-4/8), in Ratingen 127 (+3/12), in Velbert 191 (-25/8) und in Wülfrath 69 (0/2). 9321 Menschen gelten als genesen; 168 Covid-19-Kranke sind aktuell in einer Klinik; darunter 15 Langenfelder und 10 Monheimer. Neuinfektionen-Inzidenz: 137,6 (-9,7).

(mei)