1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld Monheim ADFC Radtouren

Mitmachen : ADFC bietet mehrere Radtouren

Am Mittwoch geht’s zum Wipperkotten, am Sonntag zum Taizé-Gebet nach Köln.

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Langenfeld/Monheim lädt für die nächsten Tagen zu einigen Radtouren ein.  So geht es am  Mittwoch, 3. Juli, in Solingen über Balkhausen zum Wipperkotten. Die Strecke ist 38 Kilometer lang. Start ist in Monheim. Treffpunkt ist um 18 Uhr auf dem Parkplatz am Ende des Einkaufszentrums in Baumberg, Geschwister-Scholl-Straße 85, am Schild „Radlertreff“. Die  Tourenleitung hat Jürgen Wüsthoff.

Am Samstag, 6. Juli, führt Tourenleiterin Resi Maassen eine 45 Kilometer lange Tour ins Umland. Eine  Einkehr ist geplant. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Langenfelder Rathaus.

Am Sonntag, 7. Juli, radeln die Sportler zum Taizé-Gebet nach Köln (60 Kilometer). Jeden ersten Sonntag im Monat findet dort das ökumenische Taizé-Gebet um 18 Uhr in St. Agnes statt. Es geht mit dem Rad  hin und zurück. Abfahrt 15.45 Uhr, Rückkehr gegen 21 Uhr. Die Leitung hat Volker Heidkamp. Abfahrt ist  an der Hundewiese Bogenstraße in Langenfeld.

Die Kreispolizei bietet heute von 10 bis 12 Uhr eine kostenlose Fahrradcodierung in der Hildener Fußgängerzone, Höhe Alter Markt (an der Kirche), an. Zu dem Termin können die  Bürger ohne vorherige Anmeldung erscheinen.   Mitzubringen sind: das zu codierende Fahrrad, ein Personalausweis oder anderes Ausweisdokument mit Lichtbild sowie, wenn vorhanden, ein Kaufbeleg des Fahrrads. Für weitere Fragen steht das Kriminalkommissariat Kriminalprävention/Opferschutz unter der Telefonnummer 02104 982-7700 zur Verfügung.